Über insgesamt mehr als 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich
die Verantwortlichen des TSV Germania Lauenberg beim Wander- und Walking-
sowie Mountainbiketag 2023 freuen. Dieses Event steht seit Jahren schon am
Sonntag während der traditionellen Lauenberger Sportwoche auf dem Programm
und konnte sich auch in diesem Jahr wieder über einen guten Zuspruch
freuen. Bei besten äußeren Bedingungen (trocken und nicht zu warm) machten
sich zunächst 30 Mountainbiker auf die rund 35 km lange Strecke rund um
Lauenberg, bei der es galt, annähernd 800 Höhenmeter zu bewältigen.
Nachdem diese den Lauenberger Sportplatz verlassen hatten, gingen von dort
nach einer kleinen Aufwärmrunde die Wanderer und Walker los. Neben der
bekannten 8 und 12 km – Strecke gab es in diesem Jahr erstmalig auch eine
Kurzstrecke über rund 4,5 km rund um den Ort.

Der Zielbereich war für alle Strecken dann wieder der Lauenberger
Sportplatz. Dort gab es bei Essen und Trinken und musikalischer
Unterhaltung durch die Lauenberger Sollingmusikanten noch Gelegenheit zum
stäken und verweilen. Weiterhin wurden dort auch im Rahmen einer kleinen
Siegerehrung die mannschaftsstärksten Teilnehmergruppen ausgezeichnet. Bei
den Wanderern lagen dabei der TSV Jahn Dörrigsen (auf Platz 3 mit 7
Teilnehmern), der Hardegser SV (10) und der MTV Naensen zusammen mit dem
SV Mackensen (beide 13) auf den vorderen Plätzen. Hier wie auch bei den
Walkinggruppen wurden nur die auswärtigen Vereine gewertet.
Personenstärkste Gruppen bei den Walkern waren der Dasseler SC (8), der
TSV Lüthorst und auf Platz 1 der Nachbarverein aus Hilwartshausen (13).

Insgesamt gesehen konnten die TSV-Verantwortlichen am Ende dieses Tages
ein mehr als erfreuliches Fazit ziehen. So zeigten sich die Teilnehmer in
guter Laune über das Wetter und das Ambiente in Lauenberg an diesem Tag, der auch Dank der ehrenamtlicher Helfer wiederum gelungen verlief.

Siegerehrung Walking
Siegerehrung Wandern